Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Bestattungsvorsorge in Naumburg und Umgebung

Jeder Mensch wird eines Tages von der Erde gehen. Wie im eigenen Todesfall gehandelt werden soll, müssen Sie aber nicht dem Zufall überlassen. Wer sich schon Gedanken über den eigenen Tod gemacht hat, wird erleichtert sein, denn ein abgeschlossener Vorsorgevertrag beim Bestatter legt viele Dinge im Vorfeld fest. Damit ist das "Wie" des letzten Weges geregelt.

Übernehmen Sie Verantwortung für sich und Ihre Angehörigen und wenden Sie sich vertrauensvoll an das Bestattungshaus "Abendfrieden" mit Sitz in Bad Lauchstädt, Braunsbedra, Merseburg, Lützen und Naumburg. Im Rahmen der Bestattungsvorsorge treffen wir gemeinsam mit Ihnen alle notwendigen Entscheidungen rund um Ihre Bestattung.

Jetzt schon an später denken: Entlastung durch Bestattungsvorsorge

Sich den eigenen Tod und die damit zusammenhängende Bestattung vor Augen zu führen, ist zunächst kein schöner Gedanke und kann große Angst machen. Es hat jedoch viele Vorteile, sich schon zu Lebzeiten mit der eigenen Endlichkeit auseinanderzusetzen. Nachdem Sie Ihre letzten Wünsche etwa in einem Bestattungsvorsorgevertrag individuell festgelegt haben, haben Sie die beruhigende Gewissheit, Vorsorge getroffen und Ihre Angehörigen in der auf sie zukommenden emotionalen Ausnahmesituation deutlich entlastet zu haben. Hinterbliebene können sich dann ganz auf den Abschied konzentrieren und erhalten ausreichend Zeit, ihre Trauer zu bewältigen.

Bestattungsvorsorge - Erklärvideo

Wir sind Partner:

  • Kuratorium Deutsche Bestattungskultur
  • Deutsche Bestattungsvorsorge Treuhand AG
  • Nürnberger Versicherung - Bestattungsvorsorge

Egal, ob Sie eine Bestattungsvorsorge, Urlaubsvorsorge, Bestattungsvereinbarung oder Sterbegeldversicherung wünschen: Wir nehmen uns immer ausreichend Zeit für Sie und beraten Sie kompetent und einfühlsam. Sie entscheiden dabei, ob die persönliche Beratung in unseren Büros oder bei Ihnen zu Hause stattfinden soll. Hierbei entstehen Ihnen keine Kosten.


Absicherung und Vorsorge – auch finanziell

Wenn es um Bestattungsvorsorge geht, ist die Finanzierung Ihrer Bestattung ein wichtiges Thema. In unserem Bestattungshaus haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können:

  • einen Bestattungsvorsorge-Treuhandvertrag abschließen und eine Geldeinlage in voller Höhe der Kosten hinterlegen
  • eine Sterbegeldversicherung abschließen
  • eine vorhandene Vermögensversicherung treuhänderisch hinterlegen.

Auch dies trägt zur Entlastung der Hinterbliebenen bei und sichert ab, dass Sie im Todesfall so behandelt werden, wie Sie es sich wünschen.

Persönliche Beratung vom erfahrenen Bestatter

Der Tod ist ein sensibles und komplexes Thema. Daher ist es auch kaum möglich, die Bestattungsvorsorge in einem kurzen Text zu erläutern, denn sie wirft zu viele Fragen auf. Diese lassen sich in einem Beratungstermin mit Ihrem Bestatter besser beantworten.

Wenn Sie Fragen haben – egal, ob zur Sterbegeldversicherung, zur Wahl der Bestattungsart oder zu sonstigen Themen rund um die Bestattung – oder ob Sie uns persönlich kennenlernen möchten, bitten wir höflich um eine Terminabsprache vorab.

Zum Seitenanfang Wir in den sozialen Medien