Vorsorgevollmacht

Mit einer Vorsorgevollmacht übertragen Sie einer Person die Befugnis, im Notfall Entscheidungen in Ihrem Sinne zu treffen. Diese Vollmacht sollten Sie nur einem Menschen ausstellen, dem Sie vertrauen. Eine Vorsorgevollmacht erleichtert es Ihren Liebsten, sich um Ihre Belange zu kümmern, wenn Sie selbst nicht mehr dazu in der Lage sind.

Mehr dazu lesen Sie in der Broschüre des Ministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz.

Gern händigen wir Ihnen einen Vordruck der "Deutsche PalliativStiftung" aus. In diesem finden Sie je eine Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Untervollmacht, Patientenverfügung, Vertreterverfügung, Meine Wertvorstellungen.